• 5% Rabatt ab 24,95 €
  • 10% Rabatt ab 49,95 €
  • Versandkostenfrei ab 39,95 €

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) & Verbraucherinformationen

PDF-Version

Inhalt

§ 1 Anbieter und Geltungsbereich  
§ 2 Bestellvorgang, Vertragsschluss, Vertragssprachen, Speicherung des Vertragstextes 
§ 3 Preise, Versandkosten und Lieferbedingungen 
§ 4 Zahlungsbedingungen 
§ 5 Widerrufsrecht 
§ 6 Gewährleistung, Garantien, Kundendienst 
§ 7 Informationen zur alternativen Streitbeilegung nach Art. 14 Abs. 1 Verordnung (EU) Nr. 524/2013 und nach § 36 VSBG

§ 1 Anbieter und Geltungsbereich
(1) Anbieter des Online-Shops unter www.biozentrale.de ist:

Bio-Zentrale Naturprodukte GmbH 
Holzmühlenweg 4 
84384 Wittibreut – Ulbering
Telefon: 08574 9610-0
E-Mail: info.onlineshop@biozentrale.de
Geschäftsführung: Andreas Plietker, Karl J. Henecka 
Handelsregister: Amtsgericht Landshut HRB 8206
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE 811335451 

(2) Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für alle Bestellungen von Verbrauchern (§ 13 BGB) und Unternehmern (§ 14 BGB) über den Online-Shop des Anbieters.

§ 2 Bestellvorgang, Vertragsschluss, Vertragssprachen, Speicherung des Vertragstextes
(1) Der Vertrag kommt mit der Bio-Zentrale Naturprodukte GmbH (s.o.) zustande.
(2) Bei den im Online-Shop angebotenen Produkten handelt es sich um ein verbindliches Vertragsangebot zum Abschluss eines entsprechenden Kaufvertrages. Der Kunde kann die gewünschten Produkte in den Warenkorb legen und dann zur Kasse gehen. Vor Abgabe seiner Bestellerklärung werden alle Daten auf einer Bestellübersicht angezeigt. Hier kann der Kunde Eingabefehler erkennen und ändern. Mit einem Klick auf die Schaltfläche „Jetzt kaufen“ gibt der Kunde seine verbindliche Vertragserklärung ab, mit der er das An-gebot des Anbieters annimmt. Der Kaufvertrag ist damit geschlossen. Unmittelbar da-nach erhält der Kunde eine Eingangsbestätigungs-E-Mail, in der der Eingang der Bestellung bestätigt wird.
(3) Die für den Vertragsschluss zur Verfügung stehenden Sprachen sind Deutsch und Englisch.
(4) Dem Kunden werden die Bestelldaten und die AGB per E-Mail zugesendet. Zudem wird der Vertragstext gespeichert. Die früheren Bestellungen kann der Kunde im Kundenportal einsehen. Die aktuellen AGB können zudem jederzeit auf der Webseite eingesehen und gespeichert werden.

§ 3 Preise, Versandkosten und Lieferbedingungen
(1) Die im Online-Shop genannten Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und sonstige Preisbestandteile. Hinzu kommen noch Versandkosten. Details dazu stehen bei den Angeboten und hier.
(2) Eine Lieferung ist in folgende Länder möglich: Deutschland. Die Lieferung erfolgt über die Deutsche Post/DHL.
(3) Eine Lieferung an Packstationen ist innerhalb Deutschlands möglich. Eine Selbstabholung ist nicht möglich.

§ 4 Zahlungsbedingungen
Es werden folgende Zahlungsmöglichkeiten angeboten:

  • Vorkasse: Der Rechnungsbetrag muss auf das im Rahmen des Bestellvorganges/in der Eingangsbestätigungs-E-Mail angegebene Konto überwiesen werden. Nach Zahlungseingang wird die Ware versendet.
  • Kreditkarte: Im Rahmen des Bestellungsvorganges werden die Kreditkartendaten abgefragt. Nach einer Legitimationsprüfung wird die Zahlung automatisch durch das Kreditkartenunternehmen durchgeführt und die Kreditkarte belastet.
  • PayPal: Im Rahmen des Bestellvorganges erfolgt eine Weiterleitung zu PayPal, wo man sich mit seinen Zugangsdaten einloggen muss. Sofern man noch kein PayPal-Kunde ist, muss man sich erstmals registrieren. Auf der PayPal-Seite muss die Zahlungsanweisung bestätigt werden. PayPal wird nach Abgabe der Bestellung vom Anbieter zur Durchführung der Zahlung aufgefordert und die Transaktion wird dann automatisch ausgeführt. Weitere Informationen werden im Rahmen des Bestellvorganges zur Verfügung gestellt.
  • SOFORT Überweisung: Eine Bezahlung per „SOFORT Überweisung“ ist nur möglich, wenn man über ein Online-Banking-Konto verfügt, das ein PIN/TAN-Verfahren nutzt und für die Teilnahme an „SOFORT Überweisung“ freigeschaltet ist. Nach Abgabe der Bestellung erfolgt eine Weiterleitung auf die Webseite von „SOFORT Überweisung“. Dort muss man sich legitimieren und die Zahlungsanweisung bestätigen. Die Zahlung wird unmittelbar danach von SOFORT Überweisung durchgeführt und das Konto belastet. Weitere Informationen werden im Rahmen des Bestellvorganges zur Verfügung gestellt.

 

§ 5 Widerrufsrecht
Verbraucher haben ein vierzehntägiges Widerrufsrecht. Unternehmern wird kein freiwilliges Widerrufsrecht eingeräumt.

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Bio-Zentrale Naturprodukte GmbH, Holzmühlenweg 4, 84384 Wittibreut – Ulbering, Telefon: +49 8574 9610-0, Fax: +49 8574 9610-14, E-Mail: info.onlineshop@biozentrale.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen er-halten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

 

Nichtbestehen/Erlöschen des Widerrufsrechts
Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Fernabsatzverträgen zur Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde. Das Widerrufsrecht erlischt vorzeitig bei Fernabsatzverträgen zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.

Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

– An: Bio-Zentrale Naturprodukte GmbH, Holzmühlenweg 4, 84384 Wittibreut – Ulbering, Fax: +49 8574 9610-14, E-Mail: info.onlineshop@biozentrale.de:

– Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)
– Bestellt am (*)/erhalten am (*)
– Name des/der Verbraucher(s)
– Anschrift des/der Verbraucher(s)
– Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)
– Datum
_________________
(*) Unzutreffendes streichen.

 

§ 6 Gewährleistung, Garantien, Kundendienst
(1) Es gilt das gesetzliche Mängelhaftungsrecht.
(2) Informationen zu gegebenenfalls zusätzlich bestehenden Hersteller-Garantien und deren genaue Bedingungen befinden sich auf der jeweiligen Produktdetailseite. Das gesetzliche Mängelhaftungsrecht bleibt hiervon unberührt.
(3) Der Anbieter stellt einen Kundendienst zur Verfügung. Dieser ist werktags zwischen 7.30 – 13.30 Uhr telefonisch unter der Rufnummer 08574 9610-0 sowie per E-Mail unter in-fo.onlineshop@biozentrale.de zu erreichen.

§ 7 Informationen zur alternativen Streitbeilegung nach Art. 14 Abs. 1 Verordnung (EU) Nr. 524/2013 und nach § 36 VSBG
Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Du unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ findest. Wir sind nicht bereit und auch nicht verpflichtet, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

Zuletzt angesehen