Nudelsalat mit grünem Spargel

Nudelsalat mal anders: Probiert unseren frühlingshaft frischen, grünen Spargel-Pasta-Salat mit zitronigem Tahin-Dressing.

Schwierigkeitsgrad Einfach
Arbeitszeit 15 Minuten
Anlass Hauptgericht
Nudelsalat mit grünem Spargel

Nudelsalat mit grünem Spargel

Zutaten für Personen:
Zutaten
Für den Salat
  • 200 g biozentrale Vollkorn Spirelli
  • 300 g grüner Spargel
  • 4 EL biozentrale Natives Olivenöl Extra
  • 1 Bund frische Petersilie (mit Stiel)
  • 60 g Lauchzwiebeln
  • 60 g Rucola
Für das Dressing
  • 150 ml Wasser
  • 100 g biozentrale Tahin Sesammus
  • 3 EL biozentrale Zitronensaft
  • 2 Knoblauchzehen
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
Optionale Zutaten
  • 5 Zweige frischer Koriander
Zubereitung
  1. Koche die Pasta nach Packungsanleitung in Wasser.
  2. Lass die Pasta kurz abkühlen und vermische sie mit der Hälfte des Olivenöls, damit sie nicht zusammenklebt.
  3. Putze den Spargel und schneide ihn in etwa 3 cm lange Stücke. Erhitze das restliche Olivenöl in einer Pfanne und brate den Spargel darin, bis er weich ist.
  4. Mixe alle Zutaten für das Dressing, bis eine cremige Sauce entsteht.
  5. Schneide alle frischen Kräuter, die Lauchzwiebel und den Rucola klein.
  6. Fülle alles zusammen in eine Schüssel, rühre den Salat gut um und würze nach Geschmack.