News & Presse

Neues zuerst erfahren: Der News- & Presse-Bereich bietet Zugang zu interessanten Informationen über unser Unternehmen, Neuprodukte und laufende Aktionen aus der Welt der biozentrale.

Aktuelles & Neuheiten

Auf der Suche nach aktuellen Presseinformationen über Neuheiten der Marken biozentrale – Kraft der Natur und BioKids sowie Meldungen des Unternehmens Bio-Zentrale?
In unserem Newsroom stellen wir umfangreiche Informationen in Form von Pressemitteilungen, Bildmaterial und Kontaktmöglichkeiten für eine journalistische Berichterstattung zur Verfügung.

Bei konkreten Presseanfragen sowie dem Wunsch nach zusätzlichem Material freuen wir uns über eine E-Mail an: biozentrale@jeschenko.de

Ingwer meets Zitrone: Unser neuer 100 % Direktsaft Zitrone Ingwer

Ingwer zählt zu den absoluten Trendgewürzen. Als Ingwerwasser oder würziger Tee ist die scharfe Knolle äußerst beliebt. Daher gibt es nun unseren neuen biozentrale 100 % Direktsaft Zitrone Ingwer – mit 60 % Zitronensaft und 40 % Ingwersaft aus ökologischer Landwirtschaft, der eine natürliche Vitamin C-Quelle darstellt.

Für den neuen biozentrale 100 % Direktsaft Zitrone Ingwer wird ausschließlich direkt nach der Pressung abgefüllter Saft verwendet. Er ist mit seinem intensiven Aroma und der natürlichen Schärfe die ideale Getränkebasis für Heißgetränke in der Winter- und Erkältungszeit oder erfrischende Limonaden in den Sommermonaten. Aber auch zum Würzen, um beispielsweise asiatischen Speisen den letzten Pfiff zu geben, eignet er sich perfekt.

Zum Produkt

NEU: Luftig-leichtes Knusperbrot aus nur 4 Zutaten

Hülsenfrüchte sind von Natur aus vegan, glutenfrei und proteinreich. Daher eignen sie sich optimal für die Verarbeitung zu leckeren Produkt-Alternativen – z. B. zu Beilagen wie Reis, Pasta oder eben auch Brot.

Unser biozentrale Knusperbrot Erbse Linse wird aus nur vier Zutaten hergestellt: gelbes Erbsenmehl, braunes und rotes Linsenmehl in Bio-Qualität sowie einer Prise Meersalz. Durch diese Rezeptur ist der knusprige Brotsnack eine köstliche, glutenfreie Alternative zu herkömmlichem Brot oder Knäckebrot. Und es punktet mit einem besonders ursprünglichen Geschmack und dem hohen Proteingehalt. Das luftige Knusperbrot ist ein sehr guter Begleiter für Brotzeiten oder auch als Snack für zwischendurch geeignet. Besonders genussvoll wird es in Kombination mit unseren beliebten Aufstrichen.

Zum Produkt

NEU: Jackfruit – die kulinarische Spezialität aus Sri Lanka

Die tropische Frucht vom Jackfruitbaum aus der Familie der Maulbeergewächse kann bis zu 35 Kilogramm schwer werden. Während sie in den Herkunftsländern meist reif geerntet als süßer Snack oder Dessert gegessen wird, ist die junge Jackfruit hierzulande als vegane Fleischalternative auf dem Vormarsch.

Das geschnittene Fruchtfleisch unserer biozentrale Jackfruit ist in Meersalzlake eingelegt. Durch die Verwendung von nur drei Zutaten (Jackfruit, Wasser und Salz) ist die Rezeptur besonders rein und das Fruchtfleisch kann für nahezu alle Rezeptideen als Fleischalternative eingesetzt werden – für mehr Abwechslung in der vegetarischen/veganen Küche. Die Jackfruit ist von Natur aus vegan, gluten- und sojafrei und eine ideale fettarme Ballaststoffquelle.

Zum Produkt

Premiere für das „Made for Recycling“-Siegel

Als erster Lebensmittelhersteller durften wir unsere biozentrale Produkte mit dem neuen „Made for Recycling“-Siegel kennzeichnen. Das neue Siegel wurde uns im Rahmen der BIOFACH Messe 2019 offiziell überreicht. Zuvor wurden unsere Produktverpackungen mithilfe der Beratung für Verpackungsmanagement TILISCO so optimiert, dass sie durch den Umweltdienstleister Interseroh zertifiziert wurden und schließlich das offizielle Siegel „Made for Recycling“ tragen dürft. Die Methodik zur Zertifizierung wurde vom bifa Umweltinstitut erarbeitet und von Fraunhofer IVV geprüft.

Bio-Zentrale - Pressefoto  Übergabe Made for Recycling-Siegel. V.l.n.r. Johannes Mauss (Bio-Zentrale), Julian Thielen (Interseroh), Till Isensee (Tilisco)
Bio-Zentrale – Pressefoto Übergabe “Made for Recycling”-Siegel. V.l.n.r. Johannes Mauss (Bio-Zentrale), Julian Thielen (Interseroh), Till Isensee (Tilisco)

„Das neue Siegel zeigt Verbrauchern auf einen Blick, dass eine Verpackung sehr gut recyclingfähig ist – also im Recyclingkreislauf ausgezeichnet vom Verbraucher getrennt, maschinell sortiert und werkstofflich wiederverwertet werden kann“, so Julian Thielen, zuständig für den Bereich Verpackungsoptimierung „Made for Recycling“ bei der INTERSEROH Dienstleistungs GmbH. „Wir hoffen, dass viele weitere Hersteller dem guten Beispiel folgen und ihre Produktverpackungen auf ihre Recyclingfähigkeit hin überprüfen.“

Weitere Informationen zu unserem Verpackungskonzept und dem „Made for Recycling“-Siegel findest du hier