fbpx

Jackfruit Gulasch

Deftige Sache: Unsere junge Jackfruit macht sich hervorragend in einem vegetarischen Gulasch.

Schwierigkeitsgrad

Einfach

Arbeitszeit

130 Minuten

Anlass

Hauptgericht

Jackfruit Gulasch
Zutaten für Portionen:

Zutaten

Zubereitung

  1. Jackfruit abtropfen lassen, mehrmals gut ausspülen und trocken tupfen.
    Dann in kleinere, mundgerechte Stücke schneiden und mit Öl in einen Topf geben und anbraten.

  2. Bei mittlerer Hitze 5-8 Minuten bräunen, bis die Stücke eine leichte Kruste bekommen. Die Zwiebeln hinzugeben und glasig anbraten. Gewürze, Tomatenmark und Ahornsirup hinzufügen und kurz weiterbraten.

  3. Optional mit Rotwein ablöschen und das Wasser hinzugeben.
    Das Gulasch auf niedriger bis mittlerer Hitze mindestens 1½ Stunden köcheln lassen.

  4. Nach Bedarf noch Wasser nachgießen. Um die Soße anzudicken, die Stärke und etwas Wasser vermischen. In das Gulasch einrühren und weitere 5 Minuten weiterköcheln lassen.

Perfekt dazu passen zum Beispiel unser „Wie Reis“ oder ganz klassisch: Kartoffelklöße.

Oops! Wir konnten dein Formular nicht lokalisieren.