Linsen-Curry mit Spinat

Perfekt zum Aufwärmen nach einem ausgiebigen Spaziergang und außerdem herzhaft würzig und mit cremiger Kokosmilch ist unser Linsen-Curry. Übrigens: Unsere Kokosmilch fettreduziert kommt mit 65 % weniger Fett im Vergleich zu unserer herkömmlichen Variante aus.

Schwierigkeitsgrad

Einfach

Arbeitszeit

30 Minuten

Anlass

Hauptgericht

Linsen-Curry mit Spinat
Zutaten für Personen:

Zutaten

Zubereitung

  1. Ingwer und Zwiebel schälen und in feine Würfel hacken. Dann mit den Gewürzen in etwas Öl anbraten, bis die Zwiebelstückchen glasig sind.
  2. Die Linsen gründlich waschen, dazugeben und mit der Gemüsebrühe ablöschen.
  3. Für 10 Minuten köcheln lassen, anschließend die Tomaten und die Kokosmilch hinzugeben.
  4. Den Spinat vorsichtig unterheben und servieren.

 

Zu dem Linsen-Curry mit Spinat passen unsere Beilagen, wie z. B. biozentrale Wie Reis perfekt.

Oops! Wir konnten dein Formular nicht lokalisieren.