Rhabarber-Crumble mit Haferflocken

Rhabarberfans aufgepasst: Unsere Version des Klassikers wird mit Haferflocken gemacht und bringt euch den Frühling ins Haus.

Schwierigkeitsgrad

Mittel

Arbeitszeit

40 Minuten

Anlass

Dessert

Rhabarber-Crumble mit Haferflocken
Zutaten für Personen:

Zutaten

Zubereitung

  1. Den Ofen auf 180 °C vorheizen.
  2. Den Rhabarber gegebenenfalls schälen und in kleine Stücke schneiden.
  3. Die trockenen Zutaten in einer Schüssel vermengen, flüssiges Kokosöl und 1/3 des Ahornsirup dazugeben. Mit den Händen vermischen und kleine Streusel formen.
  4. Den Rhabarber in die Auflaufform geben und mit dem restlichen Ahornsirup begießen.
  5. Die Streusel über den Rhabarber verteilen und für ca. 30 Minuten im Ofen backen.

Oops! Wir konnten dein Formular nicht lokalisieren.