Schoko-Kokos-Riegel

Schokolade trifft Kokosnuss: Mit nur fünf Zutaten machst du unsere leckeren Schoko-Kokos-Riegel “Bounty” einfach selbst! Yummy!

Schwierigkeitsgrad

Einfach

Arbeitszeit

15 Minuten

Anlass

Dessert

Schoko-Kokos-Riegel
Zutaten für Stück:

Zutaten

Zutaten

Zum Garnieren

  • 1 EL Kokosraspeln

Zubereitung

1. Kokosmilch, Kokosraspel, Kokosöl und Kokosblütenzucker in einer Schüssel vermengen, bis eine gleichmäßige Masse entsteht, dann kleine Riegel daraus formen.
2. Im Tiefkühler ca. 1 Stunde aushärten lassen.
3. Kuvertüre in einer Schüssel über dem heißen Wasserbad schmelzen lassen. Die Riegel einzeln in die Kuvertüre tauchen, abtropfen lassen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech setzen. Mit den restlichen Kokosraspeln garnieren.

Die Riegel sollten bis zum Verzehr gekühlt aufbewahrt werden.

Oops! Wir konnten dein Formular nicht lokalisieren.